Ferienhaus am Bärenstein mit 3 getr. Schlafzimmern
Haus Bärenstein Eingang mit Parkplatz
Im Garden mit Grill

Freistehendes umgebautes altes Bauernhaus liebevoll saniert mit einer Gesamtwohnfläche von mehr als 140 m². Im Erdgeschoss befindet sich ein großer Eingangsbereich mit Sitzecke, ein großes Bad mit Duschen und WC und ein 55 m² großer Wohnraum mit Küche, Kaminofen, großem Esstisch, einer Bar und einer gemütlichen Sofaecke. Im großen Bad steht auch eine Sauna zur Verfügung. Die Sauna kann  für 8,00 € pro Tag zugebucht werden.Das Haus verfügt über eine Zentralheizung. Der gesamte untere Bereich ist zusätzlich mit Fußbodenheizung ausgestattet. Die Zentralheizung und Fußbodenheizung sind inklusive. (Kaminholz zum Einkaufspreis.)  Im Dachgeschoss befinden sich zwei 2-Bettzimmer, ein 4 Bettzimmer sowie ein WC. Zum Ferienhaus gehört eine Terrasse mit Grillplatz und ca. 200 m² Wiese. Das Ferienhaus ist geeignet für größere Familien, Familien mit Freunden und Ferien mit dem Vierbeiner (die ausdrücklich willkommen sind!) Direkt am Haus vorbei führt der Malerweg. Vermieter wohnt nicht vor Ort.Ort und Lage der UnterkunftNaundorf als Ortsteil der Gemeinde Struppen liegt inmitten der Sächsischen Schweiz. In unmittelbare Umgebung befindet sich die Festung Königstein, Stadt Wehlen, der Kurort Rathen und die wunderschöne Renaissancestadt Pirna. Ein besonderer Anziehungspunkt ist das "Robert-Sterl-Haus". Hier lebte und arbeitete der bekannte Maler, an den heute eine kleine Ausstellung erinnert. Direkt im Ort befinden sich 2 Gaststätten.Das Ferienhaus liegt zentral im Ort am Dorfteich. Die Ortslage ist sehr ruhig.

mehr

Art des Objektes Ferienhaus
alleinstehendes Ferienhaus
Ferienobjektkategorie Aktivurlaub
Familie und Kinder
Kultur und Kreativität
Natur
Ruhe und Erholung
Sport
Stadtnähe
Äußerer Gesamteindruck sehr gepflegt
Gesamteindruck Möblierung und Ausstattung Gehobene, komfortable Einrichtung
Vermietung seit 2013
Letzte Renovierung Außenbereich 2016
Letzte Renovierung Innenbereich 2016
Anzahl Wohnzimmer 1
Wohnfläche 140 m²
Grundstücksfläche 600 m²
Normalbelegung 2 Personen
Maximalbelegung 8 Personen
Sonstiges Nichtraucherhaus
Haustier erlaubt
Anzahl Badezimmer 1
Anzahl Schlafzimmer 3
Anzahl WC 2
Anzahl Küchen 1
Sonstige Räume Großer Eingangsbereich, Vorzimmer
Aussenanlage Terrasse
Balkon oder Terrasse
Garten
Anzahl Zimmer 5
Anzahl Hunde 3
Hund Größe mittel (30-60 cm)
Größe Wohnzimmer 55 m²
Wohnzimmerausstattung Couchecke
Separate Essecke
Beschreibung der Objektanlage Nicht umzäunt
Freizeiteinrichtungen am Objekt Sauna
Gartenausstattung Grill
Gartennutzung Alleinige Nutzung
Sonstiges Im großen Bad steht auch eine Sauna zur Verfügung. Die Sauna kann vor Ort für 10,- € pro Tag zugebucht werden.
Heizung Fußbodenheizung
In allen Räumen vorhanden
Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher)
Elektro- / Holz- / Kohleheizung
Ofenheizung
Klimatisierung Nein
Unterhaltungselektronik Radio/Radiowecker
SAT-Empfang
CD-Player
TV
DVD
Telekommunikation Internet-Zugang
Telefon
LAN/Kabel
WLAN / Wifi
Einrichtungen Schränke und Schubladen bieten genügend Ablageplatz
Wäschetrockner/ Trocknungsmöglichkeit
Staubsauger
Geschirrspüler
Kamin/Ofen
Größe des Schlafzimmers 22 m²
Anzahl Doppelbetten 2
Anzahl Einzelbetten 2
Schlafzimmer abdunkelbar ja
Größe des Badezimmers 20 m²
Ausstattung Badezimmer Tageslicht
WC
Doppelwaschtisch
Dusche
Anzahl Esstische 1
Gesamtzahl Sitzplätze 8
Ausstattung Küche Dunstabzugshaube
Theke/Frühstücksbar
Kühl-/Gefrierkombi
Einbauküche
2 Sätze Teller, Tassen, Besteck pro Person
Backofen
Kaffeemaschine
E-Herd
Toaster
Art der Küche Küchenzeile
Parkmöglichkeiten Privatparkplatz auf Grundstück/Hofanlage
Parkplatz
Aussicht aus dem Objekt Berge
Garten, Wald, Wiese
Tal
Entfernung Stadt 8 km
Entfernung Restaurant 0.2 km
Entfernung Einkaufsmöglichkeit 1 km
Sportmöglichkeiten in der Umgebung Angeln
Bergsteigen
Jagdmöglichkeit
Kanu
Klettern
Mountainbiking
Radtouren
Rudern
Ski (alpin)
Ski (Langlauf)
Sportcenter
Tennis
Ausflugsmöglichkeiten Wanderidylle - Burgen und Schlösser Kirnitzschtalbahn - Felsenbühne Rathen Gleich hinter den Toren von Dresden in Richtung Grenze CSR  überrascht Sie eine der eigenwilligsten Naturschönheiten Deutschlands: die wildromantische Felsenwelt des Elbsandsteingebirges, in weiten Teilen zum Nationalpark erhoben. Bizarre Felsnadeln, Riffe und tiefe Schluchten wechseln mit weiten Hochflächen, großen, stillen Wäldern und lieblichen Tälern, über denen sich Tafelberge erheben. Eingebettet in pure Natur: die Elbe, auf der die älteste Schaufelraddampferflotte der Welt verkehrt, und so manches gemütliche Städtchen.   Wanderidylle - Burgen und Schlösser Kirnitzschtalbahn - Felsenbühne RathenLilienstein Der markanteste Tafelberg der Sächsischen Schweiz, nahe Königstein und Waltersdorf gelegen, ragt 300 m über das Elbtal auf und bietet fantastische Aussichten. Aufstieg über die 110 m hohe Fußhalde und eine 70 m hohe Stufenanlage zu einem stark aufgelösten Gipfelplateau, welches die Reste einer Burganlage aus dem 14. Jh. freigibt. Der Lilienstein ist Kontrollpunkt für den "Internationalen Bergwanderweg Eisenach-Budapest". Kuhstall (Neuer Wildenstein) Ein Tor zur Natur, das ist der Kuhstall! Das markante Felsmassiv liegt inmitten eines dicht geschlossenen Waldgebietes. Vom Lichtenhainer Wasserfall kurzer Aufstieg auf gut befestigten Wegen. Die beeindruckende Schichthöhle (24 m lang, 17 m breit und 11 m hoch!) , im Mittelalter von Raubrittern als Stallung genutzt, ist eines der beliebtesten Ausflugsziele der Sächsischen Schweiz. Die Himmelsleiter, eine schmale Stufenanlage, führt durch die schulterbreite Ritterschlucht hinauf auf ein weiträumiges Plateau. Hier erwartet Sie ein fantastischer Blick auf die bizarre Felskulisse der Schramm- und Affensteine. Versäumen Sie nicht, den Kuhstall von seiner gastronomischen Seite kennenzulernen - ein Gasthaus bietet willkommene Kräftigung vor dem Abstieg. Pfaffenstein Beeindruckend: der stark zerklüftete Tafelberg nahe Königstein und Pfaffendorf. 349 m hoch, 600 m lang, 300 m breit. Seine Schätze: größte Schichtfugenhöhle des Elbsandsteingebirges, bronzezeitlicher Ringwall, 43 m hohe Felsnadel vor der Südspitze - genannt Barbarine, Goldschmiedehöhle, etwa 30 Kletterfelsen. Nach dem steilen Aufstieg durchs Nadelöhr genießen Sie ein herrliches Panorama. Einen Imbiß und erfrischende Getränke gibt's vor Ort! Bastei Über der sich am Kurort Rathen dahinschlängelnden Elbe ragt malerisch die "Bastei" auf, ein 194 m hoher Felsrücken, der die bekannteste Aussicht der Sächsischen Schweiz freigibt. Da gibt es Gründe zum Wandern und zum Verweilen: Auf- und Abstieg durch schmale Schluchten, faszinierende Felslandschaft, Blicke weit hinein in die Sächsische und Böhmische Schweiz. Spazieren Sie durch den Felsgarten, über die 76 m lange, steinerne Basteibrücke zur Burg Neurathen. Kehren Sie ein in das idyllisch gelegene Hotel- und Gaststättenensemble. Amselgrund Romantische Schlucht bei Rathen, durchflossen vom Grünbach, der als Amselfall über eine 10 m hohe Felsstufe stürzt und sich in den Amselsee verliert (Bootsverleih, Rundweg um den Amselsee, 6 m hohe Staumauer). Steigen Sie auf zur Bastei - durch die Schwedenlöcher, über mehr als 700 Stufen. Schrammsteine Das sind Gipfel zum Stürmen! Senkrecht emporstehende Felswände, Abstürze in waldreiche Schluchten - das zerklüftete Felsmassiv in der Hinteren Sächsischen Schweiz ist ein hervorragendes Wander- und Klettergebiet, das Ihre Mühen mit faszinierenden Ausblicken vom Gratweg mit Elb- und Schrammsteinaussicht, reich belohnt. Es erstreckt sich vom Felssockel des Kleinen Winterbergs und den Affensteinen bis zum Hohen Torstein. Hinteres Raubschloß (Winterstein) Ritterromantik und Abenteuer für Naturfreunde. Stolz und finster ragt das 40 m hohe Winterstein-Massiv aus den umliegenden Wäldern empor. Über Eisenleitern geht's hinauf zur ältesten Burgstätte der Hinteren Sächsischen Schweiz mit Mauerresten und tief in den Stein getriebenen Felskammern. Ergreifender Blick in neblige Schluchten und gähnende Abgründe. Abstieg zum Zeughaus, einem der traditionsreichen Wirtshäuser des Nationalparks. Kahnfahrt Kirnitzschklamm Eingebettet in den berühmtesten Talgrund der Sächsischen Schweiz liegt bei Hinterhermsdorf ein 700 m langer Stausee, der durch steil aufragende Sandsteinwände begrenzt wird. Er wurde ursprünglich für die kurfürstliche Kirnitzschtalflößerei angelegt. Einfach mal treiben lassen, vorbei an wundersamen Felsgebilden und seltener Vegetation. Ein Landschaftsgenuß - ganz die bequeme Tour. Zirkelstein, Kaiserkrone Bei Reinhardsdorf erheben sich zwei freistehende Tafelberge aus dem umliegenden Wiesen- und Ackerland - markante Sandsteinmassive, deren unverwechselbare Erscheinung auch aus weiter Ferne die Blicke anzieht. Steigen Sie über Stufen und Leitern hinauf auf den Gipfel des Zirkelsteins. Der Aussichtspunkt des 42 m hohen Felsens gewährt Ihnen zauberhafte Einblicke in das Tal des Flusses Kamenice. Ersteigen Sie dann die stark zerklüftete Kaiserkrone. Da erwarten Sie grandiose Aussichten auf die umliegende Felsenwelt: Schrammsteine, Großer Winterberg - der höchste Berg der Sächsischen Schweiz, Zschirnsteine und Böhmische Schweiz. Bielatal Verträumte, sonnige Wiesenflecken, gesunder Mischwald, leise plätschernde Bäche, gesäumt von üppigen Farnen, Moosen und Gräsern, und ungewöhnlich feingliedrige Felsformationen. Hier ist Wandern und Klettern eine Lust! Ein weitgedehntes Wegenetz erschließt das Gebiet um die Ortschaften Bielatal, Rosenthal bis zur tschechischen Grenze. Kühne Felstürme wie die Herkulessäulen, die Verlassene Wand und der Schiefe Turm bieten sportliche Herausforderung in allen Schwierigkeitsgraden. Wer sich Zeit nimmt, um in Ruhe zuzuschauen, bekommt manch akrobatische Meisterleistung zu sehen!  
Entfernung See 8 km
Sonstige Sport- und Freizeitmöglichkeiten Anreise und Entfernungen Entfernung: Dresden - 25 kmEntfernung zum nächsten Bahnhof: Wehlen und Anleger der Raddampferflotte- 1,5 kmEntfernung zur nächsten Abfahrt: A17 - 10 km Sportmöglichkeiten in der Umgebung Wandern, Klettern, Fahrradfahren, Mountainbiking, Bootstouren Art des Urlaubs Familienurlaub Kultur & Besichtigungen Wander- und Kletterurlaub Urlaub mit Haustier Schlafzimmer Anzahl Schlafzimmer insgesamt: 3 Badezimmer und WC Anzahl Bäder insgesamt: 1 1 Bad mit 2 Duschen 2 Waschbecken 1 WC  Dachgeschoß 1 WC mit 1 Waschbecken Außenausstattung des Hauses Grillplatz Terrasse Platz zum toben Innenausstattung des Hauses Kaminofen Fußboden/Zentralheizung Vorhandene Geräte und Zubehör Fernsehen DVD-Player Internet DSL 6000 W – LAN Radio und CD Player Ausstattung der Küche 4er-Cerankochfeld mit Backofen Großer Kühlschrank mit Gefrierfach Geschirrspüler Andere Merkmale Langzeitmiete möglich Nichtraucherdomizil Haustiere willkommen
Ortsbeschreibung Naundorf als Ortsteil der Gemeinde Struppen liegt inmitten der Sächsischen Schweiz. In unmittelbare Umgebung befindet sich die Festung Königstein, Stadt Wehlen, der Kurort Rathen und die wunderschöne Renaissancestadt Pirna. Ein besonderer Anziehungspunkt ist das "Robert-Sterl-Haus". Hier lebte und arbeitete der bekannte Maler, an den heute eine kleine Ausstellung erinnert. Direkt im Ort befinden sich 2 Gaststätten. Das Ferienhaus liegt zentral im Ort am Dorfteich. Die Ortslage ist sehr ruhig.
Name der Stadt Pirna
Name des Sees Pirna Copitz
Name des Skigebietes Altenberg
Zugang zum Objekt Weg
Entfernung Skilift/Bergbahn 30 km
Entfernung Loipe 30 km
Nächster Flughafen Dresden
Nächster Flughafen (Entfernung) 30 km
Nächster Bahnhof Wehlen
Nächster Bahnhof (Entfernung) 2 km
Nächste Autobahn A 17 Pirna
Nächste Autobahn (Entfernung) 10 km

Öffnungszeiten

Die Sauna hat den Betrieb eingestellt.

Externe Bewertungen

We have 5 reviews for 'Ferienhaus am Bärenstein für 2-8 Personen mit 140 m² Wohnfläche' with average of 4,68 Stars.


Möblierung

5 4,6

Lage

5 4,8

Sauberkeit

5 4,8

Externe Bilder

5 4,6

Preis

5 4,6